Android: Nummer blockieren

Es gibt viele Gründe, warum man Anrufe von beistimmten Personen nicht mehr entgegennehmen möchte. Hier erfährst du, wie du auf deinem Android-Smartphone Nummern blockieren kann.

Anrufe blockieren unter Android – so geht’s

Öffne die Telefon-App auf deinem Android-Device und suche aus deinem Anrufverlauf die Nummer heraus, die du blockieren möchtest. Drücke dann lange auf die entsprechende Nummer und wähle »Nummer blockieren«.

Nun erhältst du von dieser Nummer keine Anrufe mehr. In einigen Fällen kann dieser Kontakt trotzdem Voicemails hinterlassen. Um das zu unterbinden, setze dich mit deinem Netzbetreiber in Verbindung.

Blockierung von Nummern aufheben

Wenn du eine Nummer unabsichtlich blockiert hast, rufe deine Kontakte auf, öffne das Menü (drei Striche links oben) und drücke dann auf »Einstellungen«. Navigiere zum Punkt »Blockierte Kontakte« und drücke auf das X neben der entsprechenden Nummer. Nun hast du diese wieder freigegeben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code