Dino-Game auch mit Internetverbindung spielen

Das Dino-Game in Google Chrome ist ein toller Zeitvertreib. Hier erfährst du, wie man das Spiel auch mit funktionierender Internetverbindung spielen kann.

Dino-Game in Google Chrome auch mit Verbindung spielen

Der Chrome-Browser aus dem Hause Google ist mit Abstand der beliebteste Browser und beinhaltet einige versteckte Funktionen und Easter Eggs. In einem anderen Artikel haben wir bereits gezeigt, wie du in Chrome experimentelle Funktionen ausprobieren kannst.

Dieser Artikel dreht sich um das bekannte Dino-Game, welches auftaucht, wenn Chrome am Smartphone, Laptop oder Computer keine Verbindung zum Internet herstellen kann. 
Um das Spiel zu spielen, tippe chrome://dino in die Adressleiste deines Chrome-Browsers ein. Nun erscheint ein Hinweis, es sei keine Internetverbindung verfügbar. Das stimmt natürlich nicht wirklich.

Drücke zum Starten des Spiels auf die Leertaste oder tippe auf den Dino. Mit der Leertaste oder mit dem Pfeil nach oben kannst du springen, mit dem Pfeil nach unten duckst du dich.
Am Handy springt man mit einem Tip auf den Bildschirm – Ducken ist aber leider nicht möglich.

Eine kleine Bemerkung am Rande: Deine Highscores werden nicht gepeichert und sind verloren, sobald du das Spiel schließt. Die Anzeige des Highscores am Rand gilt also nur für eine Session.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code