Laptop oder Notebook – das ist der Unterschied

Die Begriffe Laptop und Notebook werden häufig für das selbe verwendet. Tatsächlich besteht aber ein nicht unwesentlicher Unterschied. Wo dieser liegt, erfährst du hier.

Laptop oder Notebook?

Zwischen Laptops und Notebooks bestehen einige kleine Unterschiede. Das solltest du dazu wissen:

  • Ein Laptop ist frei übersetzt nichts weiter als ein „Schoßrechner“, soll also ein vollwertiger mobiler Computer sein.
  • Notebooks hingegen sind klein und portabel – wie ein Notizbuch. Daher haben diese Geräte auch ihren Namen.
  • Laptops haben in der Regel mehr Anschlüsse und oft noch ein CD-Laufwerk eingebaut. Das geht aber auf Kosten des Gewichts, denn Laptops sind in aller Regel schwerer als Notebooks.
  • Notebooks haben weniger Anschlüsse und meistens ein kleineres Display. Auch ein CD-Laufwerk fehlt hier in den meisten Fällen.
  • Früher gab es tatsächlich einen Unterschied zwischen Laptop und Notebook, heute werden die Begriffe synonym verwendet. 
    Der Grund ist, dass zwischen Laptops und Notebooks heute fast kein Unterschied mehr besteht. Durch die steigende Rechenleistung neuer Prozessoren und die sinkenden Bedeutung von Laufwerken und VGA-Anschlüssen ist es den meisten Kunden auch egal, ob sie nun einen Laptop oder ein Notebook vor sich stehen haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.