Office ohne Microsoft-Konto herunterladen

Wenn du Microsoft Office nicht direkt bei Microsoft gekauft hast, sondern auf anderem Wege einen Key erwerben möchtest, musst du es direkt herunterladen. Wie das funktioniert, erfährst du hier.

MS Office als ISO-Datei herunterladen – so geht’s

Das Office-Paket direkt von Microsoft herunterzuladen funktioniert nur über Umwege. Zwar ist der direkte Download über einen Link möglich, dieser ist allerdings schwer zu finden.

Die neuste Version, Office 2019, steht unter folgendem Link zum Download bereit:
https://officecdn.microsoft.com/pr/492350f6-3a01-4f97-b9c0-c7c6ddf67d60/media/de-de/ProPlus2019Retail.img

Downloads der ISO-Datei von Office 2016 findest du hier:
http://officecdn.microsoft.com/db/492350F6-3A01-4F97-B9C0-C7C6DDF67D60/media/de-DE/HomeBusinessRetail.img

Office 2013 für 64 und 32 Bit findest du hier:
http://officecdn.microsoft.com/pr/39168D7E-077B-48E7-872C-B232C3E72675/media/de-DE/ProfessionalRetail.img

Der Download von diesen ISO-Dateien ist übrigens völlig legal, solange du Office mit einem legalen Product Key betreibst.

Microsoft Office installieren

Lade die entsprechende ISO-Datei herunter. Klicke dann unter Windows 10 mit der rechten Maustaste auf das File und klicke auf »Bereitstellen«. Nun wird das ISO-File im Explorer unter „Dieser PC“ angezeigt. Öffne es, führe die Datei „setup.exe“ aus und folge den Anweisungen zur Installation.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.