Sprache für alle Google-Produkte ändern – so geht’s

Wenn dir Google-Dienste in der falschen Sprache angezeigt werden, ist das nicht schlimm. Wir zeigen dir, wie du die Spracheinstellung für alle Produkte zentral ändern kannst.
Buchstaben in einer Druckpresse

Wenn beim Erstellen deines Google-Kontos die falsche Sprache ausgewählt wurde, ist das nicht weiter schlimm. Wir zeigen dir, wie du die Spracheinstellungen für alle Google-Dienste umstellen kannst.

Google: Sprache für alle Dienste ändern

Google bietet die Möglichkeit, eine bevorzugte Sprache für alle Dienste auszuwählen. Wenn du also mit deinem Google-Account verschiedene Dienste des Unternehmens nutzt, wird diese Einstellung verwendet.

  • Öffne myaccount.google.com in einem beliebigen Browser und melde dich mit deinem Google-Konto an.
  • Klicke dann links auf den Menüpunkt »Daten und Personalisierung«.
  • Scrolle dann etwas nach unten, bis du den Punkt “Allgemeine Einstellungen für das Web” findest. Wähle hier »Sprache« aus.
  • Mit einem Klick auf das Bleistift-Symbol kannst du die Sprache ändern. Die Einstellungen werden automatisch übernommen.

Nach dem Aktualisieren werden die neuen Einstellungen sofort aktiv. Google zeigt dir dann im Web alle Dienste in der gewünschten Sprache an – sofern das möglich ist.

Auf der oben verlinkten Seite kannst du übrigens auch andere Account-Einstellungen anpassen. Passend dazu haben wir in einem anderen Artikel zusammengefasst, was Google eigentlich über uns weiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts
Logo von pCloud
weiterlesen

pCloud: Datenregion ändern

pCloud lässt sine Nutzer wählen, wo ihre Daten gespeichert werden sollen. Warum ein "Umzug" Sinn macht und wie du die Änderung in Auftrag gibst, erfährst du hier.