spusu: öffentliche IP-Adresse aktivieren

Wie bei den meisten Mobilfunkern erhalten auch Kunden von spusu standardmäßig keine öffentliche IP-Adresse. Wie du bei spusu zu einer Public IP kommst, erfährst du hier.

Wie bei den meisten Mobilfunkern erhalten auch Kunden von spusu standardmäßig keine öffentliche IP-Adresse. Wie du bei spusu zu einer Public IP kommst, erfährst du hier.

Public IP bei spusu – nur über den Support

Aktuell gibt es bei spusu nicht die Möglichkeit, eine öffentliche IP über das Kundenportal freischalten zu lassen. Dazu musst du die supsu Hotline (+43 670 670 1000) kontaktieren.

Die Wartezeiten in der Hotline sind – nach meiner Erfahrung – ziemlich kurz. Die Aktivierung der öffentlichen IP war unkompliziert und in unter fünf Minuten erledigt.

Warum ist die öffentliche IP nicht der Standard?

Nachdem mittlerweile sogut wie alle öffentlichen IPv4-Adressen vergeben wurden, greifen die meisten Mobilfunkanbieter zu CG NAT. Diese Technologie ermöglicht es, mit nur einer public IP mehrere Benutzer zu versorgen.

Kurz umrissen: Um das Internet nutzen zu können, brauchst du eigentlich eine öffentliche IP-Adresse. Mit CG NAT kann dein Anbieter das umgehen. Hier bekommt nämlich jeder Anschluss eine private (also “interne”) IP-Adresse. Ein Gateway vermittelt dann zwischen einer öffentlich erreichbaren IP-Adresse und den (internen) privaten IPs. Dadurch können mehrere Kunden die selbe IP-Adresse nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Posts
Ein graues Druckersymbol auf weißem Hintergrund
weiterlesen

Brother MFC-9142CDN: So funktioniert der Toner-Reset

Viele Drucker geben den Inhalt der Tonerkartuschen nicht genau an, sondern schätzen ihn anhand der Anzahl der gedruckten Seiten. Das ist auch bei diesem Gerät der Fall. Wie du den Füllstand der Kartuschen zurücksetzen kannst, erfährst du hier.
weiterlesen

Windows 10: Dark Mode aktivieren

Bis vor kurzem musstest du externe Tools verwenden, wenn du Windows 10 einen dunklen Look verpassen wolltest. Das funktioniert nun direkt in den Einstellungen. Wir zeigen, wie's geht.