Startseite der Weboberfläche der WD My Cloud Mirror

WD My Cloud: Firmware-Update durchführen

Gerade bei NAS-Systemen sind Updates wichtig, um die Sicherheit deiner Daten zu gewährleisten. Wie du auf der WD My Cloud Firmware-Updates durchführst, erfährst du hier.

WD My Cloud updaten – so geht’s

Western Digital hat sich mit einigen Sicherheitslücken in der Vergangenheit keinen guten Ruf gemacht. Daher ist es wichtig, verfügbare Updates sofort zu installieren. Mit den folgenden Schritten funktioniert das schnell und einfach.

  1. Öffne zuerst das Web-Interface in einem beliebigen Browser. Das erreichst du über die IP deiner My Cloud.
  2. Melde dich in der Web-Oberfläche an.
  3. Klicke nun im Dashboard auf den Punkt »Firmware« – du findest die Option mittig-rechts.
  4. Wenn Updates verfügbar sind, kannst du den Download und die Installation von hier aus starten. Das kann eiin paar Minuten in Anspruch nehmen.
  5. Anschließend wird die WD My Cloud neu gestartet. Wenn du also im Moment Daten von oder zur My Cloud überträgst, wird das unterbrochen. Nach dem Neustart kannst du die NAS aber wieder wie gewohnt nutzen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.