Facebook-Konto löschen – so geht’s

0
Minuten zur Lösung

Facebook ist in letzter Zeit mit etlichen Skandalen stark unter Druck geraten – für viele User Grund genug, ihr Facebook-Konto zu löschen. Wir zeigen, wie’s geht.

Facebook-Account entfernen

Facebook hat die Option zum Löschen des Kontos recht gut versteckt. Mit der richtigen Anleitung ist es aber nicht schwer, sein Konto zu löschen.

  1. Öffne Facebook im Browser und melde dich mit deinem Konto an.
  2. Klicke dann rechts oben in der blauen Leiste auf das Dreieck und drücke auf »Einstellungen«.
  3. Wähle hier in der Spalte links die Option »Deine Facebook-Informationen« aus und klicke hier auf »Dein Konto und deine Informationen löschen«.
  4. Klicke dann unten auf »Konto löschen«, gib dein Passwort ein und bestätige, dass du das wirklich willst.

Ich möchte mein Facebook-Konto doch nicht löschen!

Für Voreilige gibt es die Option, das Löschen des Kontos abzubrechen. Dazu musst du dich spätestens 30 Tage nach dem Löschen in Facebook anmelden. Direkt nach dem Login wirst du gefragt, ob du das Löschen abbrechen willst.
Wenn du erst nach diesen 30 Tagen dein Konto reaktivieren willst, ist das nicht möglich – das Konto ist dauerhaft entfernt. In diesem Fall musst du dir einen neuen Account anlegen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.