iPhone: GMX als IMAP-Postfach hinzufügen

Ein GMX-Postfach via IMAP am iPhone einzurichten ist leider nicht ganz intuitiv. Wir zeigen, wie es funktioniert.

IMAP hat gegenüber POP einige Vorteile: IMAP synchronisiert das komplette Postfach, während POP nur neue Mails an den Client überträgt. Wird ein Mail auf einem Gerät gelesen oder gelöscht, werden diese Änderungen mit POP nicht auf andere Geräte übertragen. Das kann nämlich nur IMAP.

GMX-Postfach am iPhone mittels IMAP einhängen

Wenn du dein GMX-Postfach in der Mail-App von iOS einhängen möchtest, wird es standardmäßig aber via POP verbunden. Es ist allerdings möglich, das Postfach trotzdem mittels IMAP zu synchronisieren. Alternativ kannst du auch einfach die GMX-App zu verwenden. Viele Nutzer bevorzugen aber die Mail-App von Apple.

1. Stelle zuerst sicher, dass in deinem GMX-Account IMAP und POP aktiviert sind. In der verlinkten Anleitung erfährst du, wie du bei GMX IMAP und POP aktivieren kannst.
Wenn du dein GMX-Postfach bereits in der Mail-App eingehängt hast, kannst du diesen Schritt überspringen.

2. Öffne dann die Einstellungen auf deinem iPhone und wähle dort den Punkt »Mail« aus.
Klicke dann auf »Accounts«, dann auf »Account hinzufügen«. Drücke hier auf »Andere« und dann wieder auf »Mail-Account hinzufügen«.

3. Gib hier deine Daten ein. Wichtig ist nur, dass du hier ein falsches Passwort eingeben musst (ja, wirklich). Falls du schon einen GMX-Account verbunden hast, solltest du dem neuen Account einen eindeutigen Namen geben (z. B. “GMX IMAP”). Klicke dann rechts oben auf »Weiter«.

4. Nun erscheint eine Fehlermeldung, weil zuvor eben ein falsches Passwort eingegeben wurde. Klicke hier auf »OK«, um die erweiterten Einstellungen anzuzeigen.
Klicke hier oben auf »IMAP«. Danach musst du die Einstellungen vom “Server für eintreffende E-Mails” anpassen: Setze als Hostname “imap.gmx.net”. Passe anschließend beide Passwort-Felder an – wie im Screenshot zu sehen.

iOS Postfacheinstellungen

5. Klicke abschließend rechts oben auf »Weiter« und anschließend auf »Sichern«.
Nun solltest du das neue Mail-Konto in der App sehen. Wenn du sicher bist, dass alle wichtigen Mails vorhanden sind, kannst du den alten POP-Account in den Einstellungen löschen.

Wir schätzen dein Feedback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Related Posts