WLAN oder WiFi – das ist der Unterschied

Die Begriffe WLAN und WiFi werden oft gleich verwendet, obwohl es dazwischen durchaus einen Unterschied gibt. Wo dieser liegt, erfährst du hier.

Unterschied zwischen WLAN und WiFi

„WLAN“ und „WiFi“ sind zwar Bezeichnungen, die im wesentlichen mit kabelloser Datenübertragung zu tun haben, bedeuten aber nicht das selbe.

Der Begriff „WLAN“ (Wireless Local Area Network) meint ein Funknetz, das Daten überträgt. Dabei kann zwar davon ausgegangen werden, dass das Netzwerk in gewisser Weise standardisiert ist – näherer Spezifikationen sind daraus aber nicht ableitbar.

„WiFi“ hingegen ist die Abkürzung für „Wireless Fidelity“ und bezeichnet den Funkstandard IEEE 802.11. Geräte, die das WiFi-Zeichen tragen, sind garantiert mit dem IEEE 802.11-Standard kompatibel.
Dieser Standard wurde übrigens von der WiFi-Alliance entwickelt.

Somit ist mit „WLAN“ einfach nur ein Funknetz zur Datenübertragung gemeint, „WiFi“ hingegen gibt Aufschluss über den Funkstandard.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.